Hexenmedizin:

  • Die Wiederentdeckung einer verbotenen Heilkunst – schamanische Traditionen in Europa.
  • Das Buch öffnet die Tür zum verdrängten Wissen und zeigt Wege, wie die heiligen Pflanzen unserer Ahnen wieder genutzt werden können.
  • Das vorliegende Buch eröffnet einen erstaunlichen Zugang zu einem faszinierenden Bereich unserer Kultur- und Medizingeschichte.

Mich Inspirierte das Buch "Hexenmedizin" zu dieser WebSite

Hexen Medizin ist im Wachstum…. nimm Dir Zeit und komm öfters….

Hexenmedizin

 

Hexenmedizin ist die lange Zeit verbotene, geächtete und unterdrückte »alternative« Heilkunst unserer Ahnen,
einer Heilkunst, die nicht nur gesund macht, sondern Lust und Erkenntnis, Rausch und mystische Einsicht bringt.
Die Autoren nehmen uns mit auf eine Erkundungsreise, die zum Ursprung der Heilkunst, durch die antike Mythologie, zur Hexe als Verkörperung der Sinnlichkeit und schließlich zur Giftmischerin und Heilerin führt.
Das Buch öffnet die Tür zum verdrängten Wissen der Hexenmedizin und zeigt Wege, wie die heiligen Pflanzen unserer Ahnen heute wieder genutzt werden können.

 

Frei nach Maria Trebens Heilerfolge…

Aus der HI. Schrift, Sirach 38, Vers 4:
Der Herr läßt die Arznei aus der Erde wachsen
und ein Vernünftiger verachtet sie nicht!

Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht wenn du darüber nachdenkst,
sondern wenn du es ausprobierst.